Norm, Dominik Steiner
Bücher
Dominik Steiner

Norm

Norm hat keinen Streß: Er sitzt am Bushäuschen, trinkt und genießt die Zeit. Seine Tochter Sara hat ganz andere Pläne. Und so ändert sich alles. Ein Minibuch über die andere Seite der Gesellschaft.

Dominik Steiner schreibt so wie unsere Gesellschaft ist. Nicht überall, aber in den Ecken, an die meist wenig Licht fällt.
10 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)