Jesper Bengtsson

Ikone der Freiheit

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Aung San Suu Kyi – ein Name, der unauflösbar mit dem Schicksal Burmas verbunden ist. Mehr als 15 Jahre wurde die weltbekannte Friedensaktivistin von der Militärjunta unter Hausarrest gestellt. Indem sie ihre Freiheit wie auch ihr privates Glück kompromisslos für die Abschaffung der Militärdiktatur opferte, ist sie zu dem Symbol im Kampf gegen Unterdrückung schlechthin geworden. Eindringlich und sehr persönlich porträtiert Jesper Bengtsson die Oppositionsführerin und Friedensnobelpreisträgerin.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
344 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)