Die Rückkehr der Firmenhure, Robin G. Nightingale
Robin G. Nightingale

Die Rückkehr der Firmenhure

232 Druckseiten
Die lange Kette erotischer Demütigungen am Arbeitsplatz scheint Karen Weißgerber, Führungskraft einer globalen Firma, hinter sich gelassen zu haben. Nach einem Neustart in einer anderen Niederlassung des Unternehmens denkt sie nur noch in manch dunklem Traum daran zurück. Bis sie eines Tages feststellen muss, wie trügerisch ihr Gefühl von Sicherheit doch war. Erneut wird sie zur Marionette der Lust gemacht. Und während sie diesmal keine Chance sieht, sich aus ihren Stricken zu befreien, werden die Zumutungen, denen man sie unterwirft, intensiver als je zuvor.
Dieses Mal jedoch weiß Karen nicht einmal, wer sie diesmal an den Rand der äußersten Demütigung – und darüber hinaus – zu treiben gewillt ist. Sie weiß nur, dass ihre eigene Sekretärin Denise damit betraut worden ist, sich eingehend um Karen zu kümmern. Denise aber stellt sich als ein gnadenloses Luder heraus, von dessen perfiden Phantasien Karen nicht einmal etwas ahnte, bevor Denise diese Ideen mit Karen in der Hauptrolle in die Tat umzusetzen beginnt. Dabei treibt sie es sehr weit – bis Karens komplettes Leben umgekrempelt ist und sie sich die Bezeichnung “Firmenhure” mehr als verdient hat …
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
1Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)