Menschenhasser (Psychokrimi), Dietrich Theden
Bücher
Dietrich Theden

Menschenhasser (Psychokrimi)

Diese Ausgabe von “Menschenhasser” wurde mit einem funktionalen Layout erstellt und sorgfältig formatiert.

Zur Handlung: Hunter kehrt nach langen Jahren als reicher Mann nach Berlin zurück, erfährt über Umwege, dass seine Ex-Ehefrau die zwei gemeinsamen Kinder wahrscheinlich umgebracht hat und beschließt, deren Tode zu rächen.

Dietrich Theden (1857–1909) war ein deutscher Schriftsteller. Er war Verfasser von Romanen und Erzählungen; er betätigte sich u.a. auf den Gebiet der Jugendliteratur und des Kriminalromans. Seine Erfahrungen als Pädagoge und Bewohner einer Grossstadt hinterliessen Spuren in seinem einzigen Kriminalroman Menschenhasser,1904. Diese Geschichte spricht für Thedens Gerechtigkeitsgefühl. Er streitet für Wahrheit, Ehrbarkeit und Güte."
204 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)