Bücher
Hermann Gutmann

Tünnermann geht in Rente

Irgendwann geht der berufliche Lebensweg zu Ende. Hermann Gutmann, Autor der Felix-,
Ehe— und anderen Geschichten, hat gleich zwei Ruheständler ausgemacht: Tünnermann und Papendiek. Die beiden kennen sich, und so hat Gutmann keine Probleme damit, sie gemein—
sam als Hauptpersonen in einem Buch erscheinen zu lassen. «Tünnermann geht in Rente» ist der Haupttitel. Papendiek tritt in der Unterzeile auf, was ihm nicht schwerfallen sollte — denn
seine Pension ist etwas höher als die Rente von Tünnermann. Aber über Geld spricht man nicht. Dafür über viele andere Dinge, die das Leben eines Ruheständlers ausmachen.
Gutmann schreibt darüber in seiner üblichen humorvollen Art. Er erwähnt auch, was es mit
Ruheständlerinnen auf sich hat. Die Geschichten sind wie immer: kurz!
62 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)