Christina sucht das Paradies auf Erden, Christina de Buhr
Bücher
Christina de Buhr

Christina sucht das Paradies auf Erden

Dies ist die Märchen-Biografie eines Seelen-Engels, der überzeugt ist, endlich dieses Mal das Paradies auf Erden zu finden. Im Vorgespräch mit Gott wird ihr gesagt, dass sie nur durch sehr viel Leid den entsprechenden Weg finden wird. Trotzdem wagt sie es mutig, voll Vertrauen und ohne Angst, mit einem Erdenkörper als Christina Schön in Cuxhaven am dritten April neunzehnhundertneunundvierzig geboren zu werden. Die Suche nach dem Paradies und somit das Lernen in der Lebensschule beginnt. Einen Monat nach ihrem achtzehnten Geburtstag „wandert“ sie nach Karlsruhe aus. Dort findet sie auch wieder Menschen als Lehrer, die ihr zeigen, warum Jesus davon überzeugt war, dass auf der Erde keine bösen Menschen leben. Sie können beim Lesen dieses Märchenbuches Christina bis zu ihrem einundzwanzigsten Lebensjahr begleiten. Sie können mit ihr lachen. Sie können mit ihr weinen. Sie können mit ihr leiden und können mit ihr glücklich sein. Lassen Sie sich überraschen, ob Christina es schafft, wenigstens den Anfang eines Weges zu finden, auf dem sie mit der Hilfe von vielen Lehrern endlich die Chance erhält, eventuell ihr Ziel zu erreichen.
291 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)