Bücher
Gerd Frey

OUTPOST

Der Erzählungsband “Outpost” ist die Fortführung des Erzählungsbandes “Dunkle Sonne”, der im Jahr 2002 im Shayol-Verlag erschien und der 2003 den ersten Platz des Deutschen Phantastik Preises (dpp) für die beste Original-Kurzgeschichten-Sammlung belegte.
“Outpost” beinhaltet sämtliche nach “Dunkle Sonne” in verschiedenen Büchern und Magazinen publizierten Kurzgeschichten und zudem die nicht in “Dunkle Sonne” enthaltenen satirischen Kurzerzählungen um den Abfallverkäufer. Diese Geschichten entstammen der Zeit der ersten ernsthaften Gehversuche Gerd Freys als Autor und wurden behutsam überarbeitet, ohne den eigentlichen noch etwas rohen Charakter der Geschichten zu verändern.
Inhaltlich bietet “Qutpost” daher eine durchaus unkonventionelle Mischung aus Science-Fiction, Fantasy Horror und Erotik.
213 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2021
Zeichner
Lothar Bauer

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)