Bücher
Franz Dobler

Falschspieler

Sechs Geschichten mit vollem Unterhaltungswert: Durch bizarre Stimmungslagen, alltägliche Szenen, robuste menschlische Mentalitäten, Schattenbilder brauner Vergangenheit und Liebesromanzen führt Dobler dem Leser im Deutschland der 80er Jahre herum. Er treibt dabei des öfteren ein falsches Spiel mit den Protagonisten, so dass in den Geschichten so manche gezinkte Karte auftaucht. Und immer herrscht eine merkwürdige Spannung, der Leser bewegt sich auf doppeltem Boden.
Dobler versteht es, «eine genaue Weltbeschreibung in ein Zwiegespräch zwischen Punkt und Komma» zu packen, heisst es in Theater 87. «Großmäuligen bayerischen Realismus» gesteht ihm Michael Buselmeyer zu. Und der Wiener zählt Dobler zu den neuen “Theaterrebellen” zur “Pop-Generation” auf der Theaterbühne.
107 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Verlag
Fuego

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)