Bücher
Britta Frey

Kinderärztin Dr. Martens Classic 5 – Arztroman

Als ihr Mann Rüdiger sie verlässt, bricht für Roxanne eine Welt zusammen. In ihrem Schmerz ist sie nahezu handlungsunfähig und vernachlässigt sich und ihre 8-jährige Tochter Jennifer. Da holt ihr Vater, Alfred Konrads, sie zu sich nach Hause und versucht, sie wieder aufzubauen. Jennifer vermisst ihren Vater und leidet sehr unter den neuen Verhältnissen, die sie sich nicht erklären kann…

Die Sonne schien durch einen schmalen Spalt ins Zimmer. Der Strahl fiel genau auf das Bett, in dem die junge Ärztin noch schlief. Sie schlug die Augen auf und fuhr hoch. Hanna Martens war es gewohnt, früh aufzustehen. Meistens ging sie noch vor dem Frühstück nach unten, um in der Kinderklinik nach dem Rechten zu sehen. Ihr fiel ein, daß Sonntag war. Lächelnd ließ sie sich zurückgleiten. Sie kuschelte sich zurecht und schloß die Augen. Einschlafen konnte sie nicht mehr. Der Sonnenstrahl kitzelte sie an der Nase, und sie dachte daran, daß Kay ihr versprochen hatte, an diesem freien Sonntag mit ihr den Wildpark zu besuchen. Hanna freute sich drauf. Energisch schlug sie die Decke zurück. Und als ihr Bruder die Küche betrat, roch es schon herrlich nach Kaffee. Trotzdem schnitt Dr. Kay Martens eine Grimasse. «Du machst einen Lärm, als müßtest du eine ganze Kompanie versorgen», brummte er. “Griesgram, guten Morgen!” sagte Hanna ungerührt. Sie stellte gerade die frisch gerösteten Toastscheiben auf den Tisch.
117 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)