Sagte Charlie, Bruno Novak
Bücher
Bruno Novak

Sagte Charlie

ich schreibe unter dem Namen 'Bruno Novak'. Bruno nach einem Berliner Straßenmusiker, Novak nach dem schmierigen Schreiberling eines Eichmeisters in Galizien. Geboren neunzehnhunderteinundfünfzig in Witulten — witulty — Masuren. Nach dem Abitur Studien und Vagabondagen. Seit den achtziger Jahren Kriminaloberwachtmeister oder ähnlich. Geringfügige literarische Aktivitäten. Dritter Mannheimer Literaturpreis. Lesungen in Wormser und Mannheimer Buchhandlungen. In Mainz im Unterhaus. In Frankfurt am Main. Veröffentlichungen in eingegangenen –verblichenen? — Wormser und Mannheimer Literaturzeitschriften. 'Sagte Charlie' bisher von ruhmreichen Verlagen schnöde oder wohlwollend abgelehnt. Slam Poetry. Sieben Kinder. Kein Geld. Unverschämtes Glück: täglich eine Camel ohne Filter.
11 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2011

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)