Bauen für die Weltgemeinschaft, Katrin Schwarz
Katrin Schwarz

Bauen für die Weltgemeinschaft

799 Druckseiten
Die Publikation widmet sich erstmals umfassend der Baugeschichte des UNESCO-Gebäudes. Sie zeichnet die politischen Dimensionen des als Gesamtkunstwerk geplanten Bauwerks nach und analysiert, auf welche Weise sowohl der Baustil der Moderne als auch avantgardistische Kunstströmungen von der UNESCO zu Zeichenträgern politischer Ideen codiert werden sollten. Dabei fokussiert sie die Interessen der in den Bauprozess involvierten Akteure der CIAM.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)