Jean Paul

Leben des vergnügten Schulmeisterlein Maria Wuz in Auenthal

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Manchmal liegt das höchste Maß an Glück in den kleinsten Dingen.
Der Erzähler erzählt vom Leben und Tod des Schulmeisters Wutz, der sein ganzes Leben bettelarm gewesen ist, doch trotzdem nie einen traurigen Tag gehabt hat. Er geht vergnügt durchs Leben und ist mit Wenigem zufrieden. Und als der Schlag ihn plötzlich trifft und er an der Schwelle des Todes steht, ja, worüber freut er sich dann?

Jean Paul (1763–1825), eigentlich Johann Paul Friedrich Richter, war ein deutscher Schriftsteller, der literaturgeschichtlich zwischen Klassik und Romantik einzuordnen ist. Den Durchbruch schaffte Jean Paul 1795 mit dem Roman “Hesperus oder 45 Hundposttage”, der als «größtes Werk seit Goethes Leiden des jungen Werther” gefeiert wurde. Danach nahm er, als Hommage an Jean-Jaques Rousseau, den Namen Jean Paul an.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
57 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)