Kirsten Holst

Ganz nah und doch so fern

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Ein wichtiges Jugendbuch, das als das dänische Coming Out-Buch der 80er und 90er gefeiert wurde: Claus befindet sich in einer prägenden Zeit seines Lebens, in der alles im Fluss ist. Er ist verliebt in Agathe, die jedoch unnahbar ist, und sein bester Freund Thomas zieht sich immer mehr von ihm zurück. Und auf einmal heißt es, Claus sei homosexuell. Ein Buch über Liebe und erste Erfahrungen mit Sexualität.

Kirsten Holst (1936–2008) war eine dänische Schriftstellerin und Tochter eines Polizeibeamten. Bekannt wurde sie für ihre Kriminalromane, die in viele Sprachen übersetzt wurden. Ihre 14 auf Deutsch erschienenen Krimis spielen alle in einer jütländischen Kleinstadt. Insgesamt schrieb sie ca. 60 Bücher und Kurzgeschichten.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
228 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)