Making News, Gerald Groß
Gerald Groß

Making News

208 Druckseiten
Eugen Freund hat seine Fragen vergessen. Ingrid Thurnher bekommt einen Lachanfall. Roman Rafreider macht Stimmübungen. Und Bundespräsident Dr. Heinz Fischer spricht Finnisch. All das vor laufender Kamera.
Gerald Groß, langjähriger ZIB-Moderator, erzählt mit Witz und Charme vom Alltag im Newsroom:
• Er schildert, warum die längste aller Sondersendungen – 9/11 – beinahe nicht stattgefunden hätte,
• beschreibt, was Korrespondenten bisweilen auf sich nehmen, um brandaktuell von den Schauplätzen der Weltpolitik zu berichten,
• erklärt, warum Christa Kummers High Heels ein nationaler Aufreger sind,
• erläutert, warum jemand mit dem Namen Quadfasel nicht TV-Experte werden kann
und vieles andere mehr.
Gerald Groß kennt das TV-Nachrichten-Business aus dem FF. In launigen Anekdoten erzählt er in diesem Buch, wie TV-News entstehen, was dabei alles schief gehen kann, wie man seinen Traumjob beim Fernsehen findet und wie man mit dem Stress bei Sondersendungen umgeht.

Aus dem Inhalt
• Was Moderatoren tun, wenn sie nicht auf Sendung sind
• Von geborgten Sakkos, falschen Brillen und Strumpfbändern, die zum guten Ton gehören
• Was man in einer Nekrothek findet
• Fraktion “Eiserner Hintern”: Redaktionssitzungen als tägliches Ritual
• Wenn die Autocue im Retourgang läuft
• Warum Edelreserven Ladenhüter sind
• Was passiert, wenn die Technik streikt
• Monica Lewinsky und Peter Filzmaier: Wie man TV-Experte wird – und bleibt
• Warum Korrespondenten niemals fad ist, auch wenn in ihrem Land nichts los ist
• Warum zu guter Letzt immer noch das Leben Regie führt
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)