Abu Atallah,Kent A. Van Til

Sie nennen mich Verräter

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Abu ist ein lebhafter, beliebter Muslim in Kairo. Doch schon früh verliert er zwei Menschen, die ihm nahestehen. Als junger Mann schließt er sich der Muslimbruderschaft an. Aber deren Aggressivität vertreibt ihn bald. Eines Tages nimmt er neugierig eine Einladung zu einem Treffen mit europäischen Studenten an. Abu ist neugierig auf die jungen europäischen Frauen, die dort auch hingehen. Als er feststellt, dass es sich um einen Bibelkreis handelt, ist er zunächst enttäuscht. Doch die Art, wie hier Männer und Frauen miteinander umgehen, zieht ihn an. Als Abu dann in eine Notsituation gerät und Jesus um Hilfe anfleht, wird er gerettet. Das ist der Anfang einer ungewöhnlichen Geschichte. In der Folge wird nicht nur er, sondern auch seine Familie bedroht: Verräter nennen sie ihn!
Heute hilft er selbst Muslimen, in Jesus neue Hoffnung zu finden. Durch ihn kamen schon mehrere hundert Muslime zu Jesus.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
230 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)