Holy Shit – Meine Weltenreise von der Querschnittlähmung zum aufrechten Gang, Edith Gloor
Edith Gloor

Holy Shit – Meine Weltenreise von der Querschnittlähmung zum aufrechten Gang

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Eine Verneigung vor der Schulmedizin und eine Ode an das Heilende in der Kunst
Aus heiterem Himmel fällt Edith Gloor morgens nach dem Toilettengang in sich zusammen — Diagnose «querschnittgelähmt». Man gibt ihr eine Heilungschance von knapp 5 Prozent. Nur ein Jahr später steht sie dennoch wieder selbstständig auf ihren Füßen.
Die Autorin nimmt uns mit auf ihre einjährige Reise zur körperlichen wie seelischen Genesung. In eindringlichen, kurzen Texten erfahren wir, welche schöpferischen und transformatorischen Möglichkeiten unser Gehirn uns schenken und wie das Zusammenspiel aus Hightech-Medizin, körperlicher Disziplin und mentaler Disposition ein medizinisches Wunder bewirken kann.
Ein Buch voll sprachlicher Leichtigkeit und voller Tiefe, das nicht nur an “Betroffene”, sondern auch an jene gerichtet ist, die fern alles Konfessionellen auf der Suche sind nach seelischer Genesung und dem “Aufrechten Gang”.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
240 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)