Australian Shepherd, Claudia Bosselmann
Claudia Bosselmann

Australian Shepherd

151 Druckseiten
Zwar lässt sein Name anderes vermuten, doch der Australian Shepherd ist tatsächlich ein echter Amerikaner. Dort entdeckten ihn zunächst die Westernreiter als Reitbegleiter für sich, doch
mittlerweile hat er auch außerhalb dieser Szene eine große Fangemeinde gewonnen. Der Aussie ist nicht nur optisch ein attraktiver Hund, sondern er zeichnet sich zudem durch seine Loyalität und Treue gegenüber seinen Besitzern aus. Mit seiner hohen Aktivität und Lernbereitschaft stellt er allerdings auch hohe Ansprüche an seine Menschen, denn er ist nach wie vor ein Arbeitshund, der ausgelastet werden möchte. Wer sich gern mit seinem Hund beschäftigt, wird damit jedoch kein Problem haben, denn die Stärke des Aussies ist seine Vielseitigkeit — er findet Spaß an den verschiedensten Hundesportarten und Freizeitaktivitäten. Dieses Buch erzählt die Geschichte der Rasse, beschreibt ausführlich ihren Charakter und die Anforderungen des Rassestandards, wobei auch auf die Ausprägungen hinsichtlich der Show— und Arbeitslinien eingegangen wird, und gibt wertvolle Tipps für ein glückliches Zusammenleben mit dem Aussie. Hier liegt ein besonderes Augenmerk auf der artgerechten Beschäftigung, wobei selbstverständlich die Hütearbeit als ursprüngliche Aufgabe dieser Hunde nicht fehlen darf.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)