Die Optimierbarkeit optimieren, Ingo Rechenberg
Bücher
Ingo Rechenberg

Die Optimierbarkeit optimieren

Der Bioniker Ingo Rechenberg beschreibt in seinem Aufsatz für das Kursbuch 171 den Vorgang des Optimierens. Anhand der Metapher des Ariadne-Fadens zeigt der Berliner Professor, dass eine systematisch durchgeführte Optimierung sich am physikalischen Prinzip der starken Kausalität orientieren sollte. Dies gilt nicht nur für die Lösung technischer Probleme, sondern ist auch in der Evolution zu beobachten.
22 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)