Bücher
Gretelise Holm

Ein anständiger Mord

Lauernde Spannung, die skurrilen Abgründe einer Kleinstadt, versteckter Humor und eine gehörige Portion weiblicher Selbstironie: Ein erfrischend neuer, gewitzter – und sehr weiblicher – Kriminalroman aus Dänemark, der sich dort auf Anhieb an die Spitze der Bestsellerlisten setzte.
Gewaltverbrechen in Dänemark: Als Karin Sommer, Kriminalreporterin bei der Seeländischen Zeitung, von ihrem Vorgesetzen den Auftrag erhält, einen Hintergrundartikel über dieses Phänomen zu schreiben, kommt ihr ein Mord im Kleinstädtchen Kappelh je gerade recht. Doch bei ihren Recherchen stößt sie auf merkwürdige Ungereimtheiten. Steckt mehr hinter der Familientragödie im Hause Bertelsen als die Polizei vermutet? Was hat den Familienvater wirklich dazu gebracht, seine jüngere Frau und die erst vierjährige Tochter umzubringen und sich dann selbst zu erschießen? Als die Journalistin die eigene Hauskatze getötet in einer Plastiktüte vor der Haustür vorfindet, ist sie sicher, dass ihre Ermittlungen einen bloßliegenden Nerv getroffen haben. Warum nur will ihr keiner glauben?
REZENSIONEN:
«Gretelise Holm gilt in Dänemark als eine der beliebtesten Krimiautoren. »Ein anständiger Mord« ist der erste ihrer Kriminalromane der ins Deutsche übersetzt worden ist. Schon mit dem ersten Satz hat sie es geschafft, mich zu packen und nach den ersten paar Seiten war ich gefesselt.» – Lovelybooks.de
317 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)