Tristram Shandy, Laurence Sterne
Bücher
Laurence Sterne

Tristram Shandy

Lesen
Das Buch handelt nur vordergründig von der Person des Ich-Erzählers Tristram Shandy. Denn von seinem Leben oder gar von seinen Meinungen erfährt der Leser recht wenig. Vielmehr geht es um Hebammen, Ballistik und Festungsbau, das menschliche Gewissen, Humor, Brüste, Ärzte und Gesundheit, die Goten, Ehemänner, Uhren, Horaz, die Seele, Predigten, Jungfräulichkeit und die Liebe im Besonderen.
Tristram Shandy ist ein außerordentliches Werk der Literaturgeschichte. Sterne experimentiert in seinem Werk mit der noch neuen Form des Romans und lotet als einer der ersten dessen Grenzen aus. Das Buch ergeht sich in absurden Abschweifungen, Erläuterungen, philosophischen Betrachtungen zu allem Möglichen und Unmöglichen und endet vor der Geburt der eigentlich namensgebenden Hauptperson.
Das Buch fand Aufnahme in die ZEIT-Bibliothek der 100 Bücher.

1. Auflage (Überarbeitete Fassung)
Umfang: 1443 Buchseiten bzw. 729 Normseiten

Null Papier Verlag
729 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Andere Versionen

Tristram Shandy, Laurence Sterne

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)