Bücher
Gunter Gerlach

Kaliber .64: Engel in Esslingen

Ebbe und Valerian sind zwei Knastbrüder, die gerade mal wieder die süße Luft der Freiheit schnuppern dürfen. Prompt machen sie sich auf den Weg zum nächsten Coup. Doch schon im Zug werden sie selbst bestohlen. Kaum angekommen, finden sie ihren Partner ermordet auf. Die Wohnung, in der sie abtauchen, wird aufgebrochen und ausgeraubt. Sie sind pleite und der Plan für den genialen Coup bleibt unauffindbar. Da taucht Maria auf, und das Blatt wendet sich.
45 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)