Herbstfrost, Georg Gracher
Georg Gracher

Herbstfrost

414 Druckseiten
Gendarmeriehauptmann Oscar Jacobi aus Salzburg kommt einen Verbrechen auf die Spur. Eine Geheimloge scheint landesweit — diskret und mit Methode — Senioren zu liquidiern. Schon nach erster Recherche steht fest, dass das wirkliche Ausmaß der Morde seine Befürchtungen um ein Vielfaches übersteigt: Er ist dem größten Verbrechen seit Ende des Zweiten Weltkriegs auf die Spur. Gegen alle Widerstände setzt Jacobi sich auf die Spur der Extremisten — und gerät dadurch selbst in Lebensgefahr.

Oscar Jacobi ist ein sympathisch verschrobener Ermittler, wie ihn die Krimi-Leser lieben werden.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)