Spieglein, Spieglein an der Wand, Ingrid Riedel
Ingrid Riedel

Spieglein, Spieglein an der Wand

155 Druckseiten
Wer kennt sie nicht, die Königin aus dem Märchen Schneewittchen, die «gelb und grün vor Neid» wurde, als sie hören muss, dass ihre Tochter schöner ist als sie selbst. Dieses und viele weitere Märchen stellen symbolisch dar, wieso manche Menschen eher neidisch rivalisieren, während andere sich am Glück ihres Gegenübers freuen können. Die bekannte Jung'sche Analytikerin Ingrid Riedel interpretiert fünf Märchen, darunter Schneewittchen und Die Gänsemagd, die zeigen, wie Neid und Missgunst überwunden werden und Menschen zu einem wohlwollenden Miteinander finden können.
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)