Südtiroler Bäuerinnen kochen, Karin Longariva
Karin Longariva

Südtiroler Bäuerinnen kochen

158 Druckseiten
Traditionelle Klassiker und kreative Neuinterpretationen — eine kulinarische Reise durch Südtirol
Kochen Sie sich quer durch die original Südtiroler Küche!

Karin Longariva hat für Sie die besten Rezepte aus ihrer Heimat Südtirol zusammengestellt. Übersichtlich und appetitanregend stellt sie Spezialitäten wie Gerstsuppe, Schlutzkrapfen oder Schwarzplententorte und viele zeitgemäße Rezeptideen vor. Tradition und Modernes, aber auch Bodenständiges und Fremdes wird in der Südtiroler Küche auf sehr harmonische Art und Weise miteinander verbunden.

— Kochbuch-Klassiker in einer aufwändig ausgestatteten Neuauflage
— zusätzliche und überarbeitete Rezepte
— «südtirolerisch essen» mit Natürlichkeit und Raffinesse
— einfache Zubereitung
— kochen mit frischen, ausgereiften und aromatischen Zutaten aus der Region
— zahlreiche Fotos, appetitanregend illustriert
— viele Tipps und Tricks aus dem langjährigen Erfahrungsschatz der Autorin

Laden Sie Ihre Gäste zu köstlichen Leckerbissen, wie würzigem Speck, knusprig gebackenem Brot, reifem Graukäse, gerösteten Kastanien oder auch frischen Marillen. Liebevoll zubereitet werden Apfelschmarren, schaumige Weinsuppe, Spinatnocken oder Speckknödel zu kulinarischen Genüssen.
Die Rezepte wecken Ihre Kreativität, die Südtiroler Bäuerinnen zeigen eindrucksvoll und auch für Hobbyköche leicht nachvollziehbar, wie man mit wenigen Grundnahrungsmitteln vielfältige Speisen zaubern kann!
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)