SMS des Schreckens, Lisa Gallauner
Lisa Gallauner

SMS des Schreckens

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Julia zitterte wie Espenlaub, als sie auf einen Sessel sank und gegen die hochsteigenden Tränen ankämpfte. “Wir finden dich zum Kotzen! Bald hast du Sendepause! Verlass dich drauf!", wiederholte sie leise die Worte, die sie gerade gelesen hatte.
Seit Tagen ist Julia nur noch ein Nervenbündel. Welcher gefährliche Feind steckt hinter diesen SMS, die täglich, immer drohender, immer aggressiver auf ihrem Handy einlangen?
Das Thema Cybermobbing ist leider brandaktuell. Dieser Band ist nicht nur hoch spannend zu lesen, sondern ermutigt Kinder auch, sich Eltern oder LehrerInnen anzuvertrauen und mit diesem Problem nicht allein zu bleiben.

pädagogisch-didaktisch bearbeitet
viele spannende Lesethemen
überschaubare Erzählstrukturen
fördert die Leselust
Training von Beobachtungsgabe und Einfühlungsvermögen
große, leicht lesbare Schrift
unterstützt von www.saferinternet.at
mit QR-Code «Informationsblätter für Schüler/innen»
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
94 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Verlag
G Verlag

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)