Der Archivar, Carol Grayson
Bücher
Carol Grayson

Der Archivar

Lesen
125 Druckseiten
2013 entdeckt die städtische Büroangestellte Sandra Wiesner ihren toten Chef Robert Stadler im Stadtarchiv in der Burg Kempen, erstochen mit einem Brieföffner. Was hat das mit einem alten Kriminalfall aus dem Jahre 1988 zu tun? Kommissar Ingo Theis von der Kripo Mönchengladbach bekommt es mit insgesamt drei toten Mädchen zu tun und findet heraus, dass Robert Stadler selbst in einen dieser Morde verwickelt war. Dieser Krimi lehnt an einen realen Kriminalfall in Kempen aus dem Jahre 1988 an. Die Leiche wurde bis heute nicht gefunden. Alle weiteren in diesem Buch genannten Personen sind rein fiktiver Natur.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)