Moderne Lyriker, Gunter E. Grimm
Gunter E. Grimm

Moderne Lyriker

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Die hier versammelten Studien widmen sich drei wichtigen Vertretern moderner deutscher Lyrik. Sie ist durch die rigide Bipolarität von “radikalem Solipsismus” (Benn) und “sozialem Engagement” (Brecht) gekennzeichnet. Beide Positionen finden ihre adäquate lyrische Form im monologischen “absoluten Gedicht” und in einer appellativen, mit deiktischen Elementen ausgestatteten Neuauflage der “Volkspoesie”. Hans Magnus Enzensbergers kritisches Räsonnement kann als Versuch einer Synthese gewertet werden, die sich in der Form einer “diskursiven Meditation” präsentiert und durch pointierte Prägnanz glänzt. Nicht zufällig gehören die drei Lyriker zum Typus “poeta doctus”, was die freizügigen Rückgriffe auf die poetische Tradition erklärt und zugleich den intertextuellen Modus moderner Lyrik belegt.
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
231 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2018

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)