Der Irre von St. James, Philipp Galen
Bücher
Philipp Galen

Der Irre von St. James

Der in Form eines Reisetagebuches verfasste Roman erzählt die Geschichte eines deutschen Arztes, der auf einer Englandreise einen ihn faszinierenden Verrückten kennenlernt. Bald gerät er in die Auseinanersetzung zwischen ihm und seinem Bruder — aber ist der Mann wirklich verrückt?
615 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)