Rein wie ein Kristall, Lotte Matyssek
Bücher
Lotte Matyssek

Rein wie ein Kristall

Lotte Matyssek findet als junge Frau während der Kriegswirren der 1940er-Jahre ihre große Liebe. Aus dem heimatlichen Ruhrgebiet zieht sie in das damals noch von Deutschen besiedelte Schlesien. Doch sie ahnt nichts von den geheimnisvollen Verwicklungen, in die ihr Gatte verwickelt ist. “Rein wie ein Kristall” erzählt von einer Liebe, die stärker ist als der Krieg, stärker als Gefahr und schlussendlich auch stärker als der vermeintlich gesunde Menschenverstand sein mag. Ihre Erinnerungen leben von spannenden Erzählungen, von den Schilderungen der fast überirdisch anmutenden Liebe zu ihrem Ehemann. Mit berührender Ehrlichkeit berichtet sie von freudigen, aber auch leidvollen Jahren, schildert dramatische Begebenheiten, die viele nur aus den Geschichtsbüchern kennen, aus ihrer eigenen Sicht und zieht den Leser so in ihre eigene Lebenswelt.
63 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)