Bücher
Gerhard Waldherr

Deutschkunde

Gerhard Waldherr begibt sich dorthin, wo und worüber man am besten lügen kann, ins Feld nämlich, wie man ethnologisch sagen würde. Auf der Suche nach der Antwort auf die Frage “Was macht uns Deutschen aus?” reist er durch Deutschland, besucht Heimaten, findet Gelegenheiten, Geschichten und Widersprüche an besonderen und an unspektakulären Orten und zeigt, wie ambivalent sich die Dinge darstellen, wenn man sie eingehender untersucht, und dass es ganz unterschiedliche Blicke gibt, die die Dinge wahrheitsgemäß abbilden können. Dieses Essay stammt aus dem Kursbuch 189.
17 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017
Verlag
Kursbuch

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)