Bücher
C.S. Steinberg

Magie der Schatten 3: Am Ende der Zeit

“Am Ende der Zeit” ist Band 3 und damit der Abschlussband der Trilogie “Magie der Schatten” nach Band 1 “Barshim und Cashimae” und Band 2 “Feuerspuren im Eis”.

Über 600 Jahre ist es her, dass Barshim und Cashimaé in die Welt der Menschen ver-bannt wurden. Der Krieger ist zurück und sein Ziel ist es, Cashimaé in die Alte Welt zu holen. Über 600 Jahre, als Tamin seine Erinnerungen zurückerlangte und Savinama, dem Circanprefect von Liyiell, Rache schwor. Ein Intrigenspiel beginnt, das nur ein ein-ziges Ziel zu kennen scheint: Savinamas Ruf zu zerstören, egal zu welchem Preis.
Nicht nur Barshim und Tamin spielen gegen den Magier, die Seherin Shaane verfolgt eigene Ziele. Sie weiß Savinamas Lebensgeschichte ist älter, als viele ahnen, und hat ihre Schachfigur bereits platziert.
Ein Bann, der schon jahrhundertelang über den Elementen liegt, beginnt zu brechen. Mit dem Bruch wird der Circanprefect von Liyiell von seinen eigenen Erinnerungen und den Machtspielen überfahren. Zwischen Selbstzweifeln und einem anstehenden Krieg, gerät sein Glaube an den ewigen Frieden ins Wanken.

Die Naturkräfte lassen sich nicht kontrollieren und am Ende steht nur ein einziges Wis-sen:
Es kann nichts Neues entstehen, wenn nichts Altes geht.
“Manchmal braucht es Liebe, um eine ganze Welt zu retten:
Doch was ist, wenn du dir selber nicht mehr vertrauen kannst?”

Was ist, wenn es deine eigene Geschichte ist, die sich dem Ende nähert?

— Nuavera Ecares Vigil –
454 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2019

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)