Demenz, Wulf Rössler, Jeanett Radisch, Jörn Moock, Wolfram Kawohl, Elina Touil, Johanna Baumgardt
Während die Zahl an Demenzerkrankten stetig ansteigt, zeigen sich in der Versorgung erhebliche Mängel. So wird eine Demenz häufig zu spät oder gar nicht erkannt, die Ausgaben für Gesundheit und Pflege sind sehr hoch. Eine Verbesserung der ambulanten Versorgung ist zwingend notwendig, zumal das bundesdeutsche Gesundheitssystem die auf es zukommenden Mehrbelastungen nicht wird auffangen können. Der Band untersucht, welche Versorgungsdefizite in der ambulanten Versorgung von Demenzkranken in Deutschland auftreten und zeigt Lösungsansätze auf, um zu einer Bewältigung der Probleme beizutragen.
Algorithmen können als Zusatzmaterial im Internet heruntergeladen werden.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
2Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)