Jenseits der Eisenberge, Sandra Gernt
Bücher
Sandra Gernt

Jenseits der Eisenberge

Kirian wird Opfer einer Intrige, mit der König Maruv sowohl ihn als auch Lys endgültig aus der Welt schaffen will.

Während Kirian um weitaus mehr als nur sein Leben kämpfen muss, steht Lys vor einer grausamen Entscheidung: Soll er versuchen, seinen Geliebten zu retten? Oder bleibt er in Onur und beschützt all jene, die von ihm abhängig sind? Was planen die Priester, die sich plötzlich einzumischen beginnen? Und wer war es, der Kirian verraten hat?

Die Antworten liegen in Irtrawitt, jenseits der Eisenberge…

Jenseits der Eisenberge ist der Nachfolgeband von Eisiges Feuer.
257 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)