Flüchtlingsschicksale, Erika Beck-Herla
Erika Beck-Herla

Flüchtlingsschicksale

130 Druckseiten
Ende des zweiten Weltkrieges, Deutschland hat den Krieg verloren, das Sudentenland wurde von den Tschechen annektiert.
Ein Flüchtlingsstrom nach Bayern, das amerikanische Besatzungszone wurde, begann.
Fünf Flüchtlingsfamilien werden mit Hilfe einer Pascherbande in ein grenznahes Dorf geschleust.
Sie stoßen auf Ablehnung und Verachtung.
Ihre Anwesenheit bringt die Gefühle, Gedanken und Handlungen der Einheimischen außer Kontrolle. Es schwelt und brodelt im Verborgenen.
In den ehrenwerten Großbauernhöfen spielen sich verhängnisvolle Affären und verbotene Entgleisungen zwischen Flüchtlingen und Einheimischen ab.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)