Agent 006, Thomas Ochs
Bücher
Thomas Ochs

Agent 006

Wenn's um Frauen geht, ist er ein echter Genießer: Ob reifes Rasseweib oder schüchterne Jungfrau, ob Stewardess, Geschäftsfrau, Zimmermädchen, Polizistin, Studentin oder Sekretärin – der amerikanische Privatdetektiv Caveneugh McLaughlin kann einfach nicht nein sagen! Als ihn ein gefährlicher Auftrag, in dem es um internationalen Waffenhandel geht, nach Europa führt, verbindet er das Angenehme mit dem Nützlichen. McLaughlins Sex-Abenteuer beginnen bereits mit einer schönen, heiß­blütigen Syrerin im Waschraum des Flugzeugs, führen ihn ins Bett einer tabulosen britischen Aristokratin, er treibt's nach dem Motto «Frühstück spezial» mit dem Zimmermädchen im Hotel, verwöhnt eine unbekannte Schönheit über den Dächern von Paris, gibt sich bizarren Spielen im Zugabteil hin und erlebt scharfen Sex mit der französischen Polizeiinspektorin Chantal. Auch den Reizen einer knackigen Anhalterin sowie einer süßen schwedischen Studentin kann der Detektiv nicht widerstehen, er erliegt den Verführungskünsten einer italienischen “Raubkatze” und befriedigt in einer kleinen Pension sogar Mutter und Tochter gleichzeitig. Doch all diese und viele weitere geile Abenteuer und erotische Highlights halten Caveneugh McLaughlin nicht davon ab, seinen gefährlichen Auftrag zu erfüllen …
309 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)