Margarete Lenk

Die Bemme

Benachrichtigen, wenn das Buch hinzugefügt wird
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Ein tüchtiges Stück Brot mit Butter oder Mus bestrichen nennt man in Norddeutschland eine Stule oder Stulle, in Sachsen aber heißt's eine Bemme. Es ist nur zu bald verzehrt und hinterlässt weiter keine Spuren als ein paar Krümchen am Boden oder etwa einen Schnurrbart an den Lippen des Besitzers, falls es mit Pflaumenmus bestrichen war. Dennoch hat eine solche Bemme einst großen Einfluss geübt auf den Lebensgang eines kleinen Jungen, und sein Schicksal ganz und gar gewendet …
Dieses Buch ist zurzeit nicht verfügbar
16 Druckseiten

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)