Ein Fall für Gräfin Leonie 10 – Adelsroman, Bettina von Weerth
Bücher
Bettina von Weerth

Ein Fall für Gräfin Leonie 10 – Adelsroman

Lesen
95 Druckseiten
Die schöne Gräfin Leonie von Tenhagen ist eine erstaunliche Frau. Als Krimischriftstellerin hat sie großen Erfolg. Im wirklichen Leben scheinen sie ihre spannenden Romane einzuholen. Immer wieder wird Leonie in heikle Fälle verwickelt. Es geht um wahnsinnig viel Geld, um Liebe, Eifersucht und Mord. Gräfin Leonie ermittelt!

«Du, Leonie, da gibt es noch etwas …" Wann immer ihre geliebte Tante Klara Gräfin von Rosenstein so begann, hörte ihr Leonie in der Regel geduldig zu. Heute nicht!

Heute war alles anders, vielleicht, weil Gräfin Leonie ganz tief in ihrem Inneren ahnte, dass ihr Röschen sie mit etwas konfrontieren würde, was sie überhaupt nicht hören wollte.

«Später, Tante Klara», sagte Leonie freundlich, aber bestimmt. «Lass uns erst mal ankommen
Ursprüngliche Veröffentlichung
2015
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)