Bücher
Uwe Kirst

Bella und Paul

»Und während er sich langsam auf den einzigen Stuhl im Zimmer setzte, begrub er ein weiteres Stück seines banalen Lebens.«
In 17 Erzählungen sehnen sich Menschen nach Liebe und Geborgenheit und suchen ihren Platz in der Welt. Atmosphärisch dicht und mit großem Verständnis für unsere Schwächen zeichnet Uwe Kirst Bilder von modernen Helden, die ziellos irren, aufbrechen und ankommen. Als immer Reisende in Geschichten, die bitter und traurig enden oder mit Freude überraschen. Da sind aber auch Liebende, die sich wie »Bella und Paul« trotz aller Erfahrungen auf den Weg machen, um sich selbst und einander neu zu begegnen.
203 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Verwandte Bücher

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)