Nasse Höschen, Ina Inflagranti
Bücher
Ina Inflagranti

Nasse Höschen

Lesen
«Anna nickte und ließ es laufen. Ein zischender warmer Strahl schoss gegen Thereses Hand und tropfte dann plätschernd durch die Sprossen der Parkbank auf den sandigen Boden. Anna seufzte erlöst. Endlich konnte sie sich erleichtern. «Hör auf, da kommt jemand!», drängte Therese sie plötzlich, als ein Mann mit Hut in ihre Nähe kam. Schnell zog sie ihre Hand aus Annas Hose. «Ich kann jetzt nicht aufhören!», sprach Anna wie in Trance. Therese wurde ganz bleich."

14 feucht-frivole Geschichten erzählen von der Facettenreichheit nasser Natursektspiele. Von zart bis hart, vom Windelliebhaber über Freunde der süßen Verzweiflung, der sogenannten “Desperation”, bis hin zu BDSM-Liebhabern — hier kommen alle auf ihre Kosten.

Begleite Lady N und ihre Natursektsklaven oder Melanie bei ihrem heimlichen Einkauf mit Windel.

Erlebe die qualvoll schönen Aushaltspiele von Therese und Anna oder die pure Verzweiflung von Christine, die an ihrem Arbeitsplatz so nötig muss und doch nicht kann.

Achtung: Dieses Buch beinhaltet sehr explizite Sexszenen sowie zum Teil auch sadomasochistische Geschichten und sollte daher nicht von Minderjährigen gelesen werden.
66 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)