Naturschutz, Andreas Heitkamp
Bücher
Andreas Heitkamp

Naturschutz

Lesen
35 Druckseiten
Verschmutzte Flüsse, verseuchte Böden, versauerte Wälder und keine zwitschernden Vögel mehr – ein Schreckensszenario, gegen das Naturschützer verzweifelt ankämpfen.

Dass der Mensch saubere Luft zum Atmen und reines Wasser zum Trinken benötigt, ist wohl jedem klar. Doch warum ist die Vielfalt an Tier- und Pflanzenarten überhaupt wichtig und warum steht der alte Baggersee um die Ecke eigentlich unter Naturschutz?

In kaum einem anderen Bereich gehen die Meinungen über den Sinn oder Unsinn von Maßnahmen so weit auseinander wie im Naturschutz. Die Einen glauben, nur durch ein Aussperren des Menschen aus der Natur diese auch bewahren zu können. Die Anderen weisen alle Bemühungen des Naturschutzes als Ideen der «grünen Spinner» weit von sich.

Doch was sind die wirklichen Hintergründe des Naturschutzes? Und was sind eigentlich die Unterschiede zwischen Naturschutzgebiet, Nationalpark oder Naturpark? Wer weiß denn schon, dass es neben den Schutzgebietsausweisungen zahlreiche weitere Möglichkeiten des politischen Naturschutzes gibt: Landschaftsplanung, Umweltverträglichkeitsprüfungen oder die Eingriffs- und Ausgleichsregelungen. Die typischen Konflikte mit Landwirtschaft, Tourismus und Wirtschaft kennt hingegen jeder, auch wenn die genauen Hintergründe meist der Polemik zum Opfer fallen.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ein Preis. Stapelweise Bücher.

Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!

Immer etwas zu lesen

Freunde, Redakteure und Experten helfen Ihnen, neue und interessante Bücher zu finden.

Immer und überall lesen

Ihr Smartphone haben Sie immer dabei, also auch Ihre Bücher, selbst wenn Sie offline sind.

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)