Bücher
Eva Markert

Blumen des Grauens

Ein Papst, der nicht sterben kann, eine Pathologin mit morbider Faszination für einen toten Jüngling, eine alte germanische Göttin, Erinnyen, Zwitterwesen, Handlanger des Todes und nicht zuletzt der Tod selbst begegnen dem Leser in dieser Sammlung düsterer Horrorgeschichten.
94 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2014
Jahr der Veröffentlichung
2014
Verlag
neobooks
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)