Ein Yankee am Hofe König Artus,

Ein Yankee am Hofe König Artus

482 Druckseiten
Twains urkomische Abrechnung mit dem romantisch verklärten Rittertum

In diesem Zeitreise-Roman wacht der Vollblut-Yankee Hank Morgan nach einer Schlägerei im englischen Mittelalter auf; zur Zeit der Ritter, Hofdamen und Zauberer. Zunächst noch ein Gefangener am Hofe Camelots, kann er sich bald mit List und Wissen um die Technik des 19. Jahrhunderts zum direkten Berater König Artus' emporschwingen. Morgan will den Rittern die Zivilisation bringen, mit Telefonen, Seifenwerbung und der ersten Zeitung des Landes.

Doch sein Erfolg weckt auch die Neider: Der alte Zauberer Merlin, bisheriger Berater von Artus, fühlt seine Macht schwinden.

1. Auflage (1. Auflage)
Umfang: 598 Buchseiten bzw. 456 Normseiten

Null Papier Verlag
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
3Leser1Regal
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
Mark Twain, Bookmate
Bookmate
Mark Twain
  • 7
  • 9
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)