Die Slaven im Mittelalter, Eduard Mühle
Eduard Mühle

Die Slaven im Mittelalter

104 Druckseiten
Medieval sources and modern medieval scholars speak of “Slavs” in many ways. Just what did medieval contemporaries mean when they wrote about “Slavs” or the “Land of the Slavs” and how can we meaningfully define these terms today? This essay questions whether this term used in diverse sources actually referred to any real entity or, if instead, it already served during the Middle Ages as an instrument for political and ideological agendas.
Um dieses Buch zu lesen laden Sie eine EPUB- oder FB2-Datei zu Bookmate hoch. Wie lade ich ein Buch hoch?
Auf Google suchen
Ersteindruck
Ins Regal stellen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)