Am Anfang war die Mail, Tanja Nasir
Bücher
Tanja Nasir

Am Anfang war die Mail

Lesen
173 Druckseiten
«Warum auf eine Frau festlegen, wenn man täglich eine andere haben kann?” Dies ist das Motto des gutaussehenden Schlagzeugers Joshua. Doch eines Tages weckt ein geheimnisvolles Mädchen sein Interesse, und alle bisherigen Vorstellungen von einem perfekten Leben geraten kräftig ins Wanken. Gefangen im Gefühlschaos, beginnt er plötzlich, doch an die große Liebe zu glauben.

Die Autorin Tanja Nasir schafft in ihrer Erzählung eine Stimmung zwischen Spannung und romantischer Empathie. Ein Buch, das seinen Leser mit seinem modernen Thema fesselt.
Ersteindruck
Ins Regal stellen
Lesen
0Leser
0Regale
0Ersteindrücke
0Zitate

Ersteindruck

👍
👎
💧
🐼
💤
💩
💀
🙈
🔮
💡
🎯
💞
🌴
🚀
😄

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
bookmate icon
Ein Preis. Stapelweise Bücher.
Sie kaufen nicht bloß ein Buch, sondern eine komplette Bibliothek ... zum gleichen Preis!
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)