Asche über Isura, Alarich Herrmann
Bücher
Alarich Herrmann

Asche über Isura

60 Jahre bevor unsere Zeitrechnung begann, nahe eines keltischen Dorf am Danuviusbogen.

Pona, die junge Druidin und Fürstin eines Stammes der keltischen Boier, bricht mit Teilen ihres Clans in einem Wagenzug nach Westen auf. Die schicksalshafte Begegnung mit Indobilinus, dem Hochweisen der keltischen Videliker an der Isura, verändert ihr Leben und bringt sie zugleich in tödliche Gefahr.
707 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2008

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)