Der Flusslauf meines Lebens, Elke Stalder
Bücher
Elke Stalder

Der Flusslauf meines Lebens

Es handelt sich um einen Briefroman, in dem nur eine von zwei Freundinnen Briefe schreibt. Es werden unterschiedliche Themen berührt, Geschichten erzählt, Wahres, Erfundenes, Komisches. Es wird Gesellschaftskritik geübt, Alltägliches widergegeben, aus dem Erinnerungsschatz erzählt. Die einzelnen Briefe können zum Nachdenken anregen oder zum Weiterdenken auffordern. — Elke Stalder wurde 1939 in Hannover geboren und wuchs in Bad Bentheim an der holländischen Grenze auf. Nach ihrer Schulzeit absolvierte sie in Berlin eine Ausbildung zur chemisch-technischen Assistentin. Es folgte die Berufsausübung in Göttingen. Sie ist Mutter von vier erwachsenen Söhnen und Großmutter von acht Enkeln. Seit 40 Jahren wohnt sie im Landkreis Göttingen.
134 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2020

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)