Peking, Gregor Dotzauer
Bücher
Gregor Dotzauer

Peking

`Du hast dich damit abgefunden, an der Außenhaut einer Welt entlangzugleiten, zu deren Innerem du keinen Zutritt hast.´
Gregor Dotzauer nimmt den Leser in seinem Kursbuch-Essay mit in die chinesische Megastadt Peking – einer Stadt, die ihre Bürger grob ungleich behandelt und doch die sicherste Stadt der Welt ist. Er berichtet von Menschen, Begegnungen, Orten und Lebensweisen, vom Demokratieverständnis, freiwilliger Selbstzensur und fernöstlicher Spiritualität.
22 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2017
Verlag
Kursbuch

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)