Ruhe ist die erste Bürgerpflicht, Willibald Alexis
Bücher
Willibald Alexis

Ruhe ist die erste Bürgerpflicht

Ein vaterländischer Roman aus der Zeit des späten 18. und frühen 19. Jahrhunderts. Alexis schildert die tiefe Zerrissenheit des Staates vor den Schlachten von Jena und Auerstädt zwischen den preußischen Truppen und der Armee Napoleons.
1.235 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2012

Ersteindruck

Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)