Bücher
Rüdiger Schäfer

Perry Rhodan Neo 130: Welt ohne Himmel

Nachdem der Astronaut Perry Rhodan im Jahr 2036 auf dem Mond ein außerirdisches Raumschiff entdeckt hat, einigt sich die Menschheit — eine Zeit des Friedens beginnt. Doch 2049 tauchen beim Jupiter fremde Raumschiffe auf. Es sind Maahks, und sie planen einen Krieg gegen das Imperium der Arkoniden.
Kurz darauf verheert eine übermächtige Flotte der Maahks das Arkonsystem. Es folgen erstaunliche Entdeckungen und umwälzende Ereignisse.
Einer von Rhodans ältesten Freunden begeht sogar Verrat: Der Arkonide Crest schwingt sich zum neuen Imperator auf und nimmt Rhodans Schiffe unter Beschuss. Rhodans Frau Thora kommt vermeintlich ums Leben — sie wird jedoch in letzter Sekunde gerettet.
Währenddessen hat der Drahtzieher des Kriegs die Flotte der Maahks neu aufgestellt. Nun will er dem Großen Imperium den finalen Todesstoß versetzen …
183 Druckseiten
Ursprüngliche Veröffentlichung
2016

Ersteindruck

    👍
    👎
    💧
    🐼
    💤
    💩
    💀
    🙈
    🔮
    💡
    🎯
    💞
    🌴
    🚀
    😄

    Wie Ihnen denn das Buch gefallen?

    Anmelden oder registrieren
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)