Bücher
Resi Schandra

Zeitfurchen

“Zeitfurchen” erzählt die Geschichte einer Familie aus dem ländlichen Bayern des zwanzigsten Jahrhunderts. Die Kollers sind einfache Leute: der Vater, Franz, ein strenger, bisweilen jähzorniger Mann — die Mutter, Anni, stets in Sorge um das Wohl der vier Kinder, besonders des jüngsten, Ludwig.
“Wiggerl”, wie er gerufen wird, ist ein ruhiger,
aber blitzgescheiter Bub. «Aus ihm könnte was werden», meint seine Lehrerin und hofft seine
Mutter. Doch sein Leben scheint in vorgezeichneten Bahnen zu verlaufen — bis zu dem Moment, als er Leni kennenlernt.
Und dann bricht der Krieg aus…
Resi Schandra, die als Mundart-Dichterin bekannt geworden ist, zeichnet in ihrer ersten
längeren Erzählung einfühlsam ein wirklichkeitsgetreues Bild des bäuerlichen Lebens im engen Zusammenspiel mit der Natur.
66 Druckseiten
Copyright-Inhaber
Bookwire
Ursprüngliche Veröffentlichung
2013
Jahr der Veröffentlichung
2013
Haben Sie es bereits gelesen? Was halten sie davon?
👍👎
fb2epub
Ziehen Sie Ihre Dateien herüber (nicht mehr als fünf auf einmal)